titangestelle.de

Berthold Ober­le GmbH

Titanschrauben

 

Titan­schrauben direkt aus der Galvanik.
Näch­ster Ein­trag in dieser Rubrik: Titan­mut­tern  Vorheriger Ein­trag in dieser Rubrik: EHP Wägetech­nik GmbH 

Titan­schrauben find­et man in vie­len ver­schiede­nen Objek­ten und auch wenn sie auf den ersten Blick nicht immer ersichtlich sind oder viele Leute sich keine Gedanken darum machen, sor­gen diese Schrauben dazu, dass die Objek­te zusammenhalten. 

Titan­schrauben haben einige Vorteile gegenüber Schrauben aus anderen Mate­ri­alien, aber der wohl größte sind ihre Eigen­schaften als Met­all. Titan ist im Ver­gle­ich zu anderen Mate­ri­alien deut­lich leichter als andere Schrauben und set­zt dem Objekt deshalb nicht viel mehr an Gewicht zu. 

Dies ist beson­ders in den Fällen ein Vorteil, wo viele Schrauben ver­wen­det wer­den und in der Folge ein schw­eres Met­all sich stark auf das Gesamt­gewicht auswirken würde. Trotz seines leicht­en Gewicht­es kann Titan jedoch eine große Menge an Gewicht aushal­ten. Dies ist beson­ders dann ein Vorteil, wenn es um Möbel­stücke oder größere Objek­te in der Indus­trie geht. Man ist in diesen Bere­ichen darauf angewiesen, dass die Schrauben nicht nur für kurze Zeit eine hohe Gewichts­be­las­tung aushal­ten, son­dern auch langfristig. Mit dem Ein­set­zen von Titan­schrauben kann man sich sich­er sein, dass trotz großer Ein­flüsse die Objek­te sta­bil bleiben. Neben seinem leicht­en Gewicht und der hohen Belas­tungs­fähigkeit hat Titan außer­dem den Vorteil, dass es sehr kor­ro­sions­beständig ist. Kor­ro­sion bezieht sich dabei auf eine Verän­derung der Eigen­schaften von Stof­fen durch Ein­wirkun­gen von Außen. Beson­ders bekan­nt ist dies bei Met­all, das irgend­wann zu ros­ten anfängt. Infolge dessen wird das Mate­r­i­al deut­lich unzu­ver­läs­siger und zer­brech­lich­er. Wenn man diese Schrauben also ver­bauen würde, dann müsste man die Umstände so hal­ten, dass keine Ein­flüsse auf das Mate­r­i­al einwirken.

Titan hinge­gen kann man auch ohne Prob­leme beispiel­sweise draußen ver­wen­den ohne, dass das Mate­r­i­al bald zu ros­ten anfan­gen würde. Auf­grund sein­er her­vor­ra­gen­den Eigen­schaften wird Titan also gerne bei der Her­stel­lung von Schrauben etc. ver­wen­det und auch das End­pro­dukt der Schraube ist sehr beliebt. 

Kontaktformular

1 + 13 =

Unsere Top Angebote

Titanmuttern

Schmuck­gal­vanik und Medizintechnik

Die Titan­rah­mentech­nolo­gie rev­o­lu­tion­iert die Schmuck­gal­vanikin­dus­trie. Diese inno­v­a­tive Tech­nolo­gie ver­wen­det Titan­mut­tern und Titan­schrauben, um einen leicht­en und den­noch unglaublich starken Rah­men zu schaf­fen, der als Basis für die Beschich­tung von Schmuck ver­wen­det wer­den kann. Die Ver­wen­dung von Titan hat es den Her­stellern ermöglicht, über­legene Pro­duk­te mit verbessert­er Halt­barkeit und Lan­glebigkeit zu schaffen.