ehp.de

EHP Wägetech­nik GmbH

Leihwaagen

Wenn Wägezellen nicht für eine län­gere Zeit benötigt wer­den, kön­nen sie aus­geliehen werden. 

Näch­ster Ein­trag in dieser Rubrik: Kran­waa­gen  Vorheriger Ein­trag in dieser Rubrik: EHP Wägetech­nik GmbH 

Kontaktformular

10 + 15 =

Unsere Top Angebote

Leihwaagen

Das ist der Fall, falls es zum Beispiel zu ein­er Über­brück­ungszeit kom­men muss und man ein Ersatzgerät braucht beziehungsweise das eigene Gerät aus­ge­fall­en ist. Für län­gere Zeit­en wer­den Son­derbe­din­gun­gen ange­boten, die in einem opti­malen Preis-Leis­tungsver­hält­nis ste­hen. Möglich ist ein Max­i­mal­gewicht von 0 bis 50 Ton­nen. Sie kön­nen für unter­schiedliche Fahrzeuge und Bau­maß­nah­men ver­wen­det wer­den, die in unbes­timm­baren Sit­u­a­tio­nen zum Ein­satz kom­men können.

Zusät­zlich kann option­al ein Kran­wa­gen­zube­hör erwor­ben wer­den, die entwed­er in ein­er gee­icht­en beziehungsweise kalib­ri­erten Form erhältlich sind, um genaue Ergeb­nisse zu ermöglichen, die für den geregel­ten Ablauf der Maß­nahme erforder­lich sind. Im Kon­tak­t­for­mu­lar kann die indi­vidu­elle Sit­u­a­tion und die Zeit angegeben wer­den, für wie lange die Lei­h­gabe benutzt wird. Im Gespräch ergeben sich weit­ere Möglichkeit­en und Ange­bote, auf die man zuge­hen kann, falls diese benötigt und gekauft wer­den möcht­en. Kun­denähe ist ein Mot­to des Unternehmens und wir find­en eine Lösung für Sie und Ihr Anliegen.