Fensteraustausch

Isolier­glas­tausch

bau-ko GmbH

Fen­sterser­vice

Vorheriger Ein­trag in dieser Rubrik: Fen­ster­tausch 

Kontaktformular

7 + 12 =

Unsere Top Angebote

Isolierglasaustausch

Hat man Fen­ster die über kein oder altes Isolier­glas ver­fü­gen, so merkt man dieses. Egal ob im Win­ter bei Kälte oder im Som­mer bei Hitze, jede dieser Tem­per­a­turen merkt man sofort auf­grund der Fen­ster. Möchte man diesen Man­gel beseit­i­gen, so muss man deswe­gen nicht das gesamte Fen­ster aus­tauschen beim Isolierglasaustausch.

Bei einem Isolier­glasaus­tausch wird die alte Fen­ster­scheibe aus dem Rah­men vom Fen­ster ent­fer­nt. Möglich ist das durch die Ent­fer­nung der Leis­ten, aber auch vom Kit, je nach­dem wie die Fen­ster­scheibe mit dem Rah­men ver­bun­den ist. Passend zum Rah­men wird die Isolier­scheibe bei einem Isolier­glasaus­tausch zugeschnitten.

 

Weit­ere Infor­ma­tio­nen unter: https://f‑lux.de/webseiten/bau-ko/

Die neue Scheibe wird dann beim Isolier­glasaus­tausch in den Rah­men eingepasst und dann auch wieder, sei es durch Leis­ten, durch Kit oder bei­des befes­tigt. Und damit ist der Isolier­glasaus­tausch auch schon wieder abgeschlossen. Der Vorteil liegt hier auf der Hand, man hat nicht nur einen gerin­geren Aufwand und spart Kosten, son­dern durch die bessere Isolierung hat man auch einen besseren Wärme- und Kälteschutz.